Freitag, 28. Juni 2019

Der Vorstand, die Spieler und die Trainer gratulieren Nachwuchsspieler Nico Stolberger herzlich zu seinem Geburtstag!

Mittwoch, 26. Juni 2019

Am heutigen Abend findet um 19.00 Uhr eine Vorstandssitzung in der Sportplatzkantine statt.

Samstag, 22. Juni 2019

Der Vorstand, die Spieler und die Trainer gratulieren
Damenmannschaftsmitglied Anika Moritz (23.6.) und Reservetormann-Backup Florian Vielgut (22.6.) herzlich zu deren Geburtstag!

Freitag, 21. Juni 2019

Am heutigen Abend ist es wieder soweit. Unser diesjähriges bereits traditionelles VIP-Club-Treffen findet um 19.00 Uhr auf unserer Sportanlage statt.
Bis dato konnte man sich über sensationelle 197 Personen (neuer Rekord), die den (nicht nur sportlichen) Leistungen des Sportvereines Rechnung getragen und daher ihre VIP-Mitgliedschaft im Jahr 2019 eingelöst haben, freuen. Hiermit möchte sich der Vorstand für das große Vertrauen und den tollen Zuspruch recht herzlich bedanken.

Zu Beginn wird es einen Sektempfang geben und anschließend werden die Damen und Herren mit einem Spanferkel verköstigt!

Nähere Infos unter VIP-CLUB.

Mittwoch, 19. Juni 2019

Nach Beendigung der Meisterschaft wurden am vergangenen Montag wieder die beiden Torräume sowie einige Stellen im Spielfeld saniert und Rasenziegel verlegt. Der SCGA bedankt sich bei Christoph Hofbauer, Marius Pimpel, Gabriel Grassl und Richard Spenger für die Instandsetzungsarbeiten.

Dienstag, 18. Juni 2019

Nach langem Hin- und Her in der Abstiegsfrage (wieviele Mannschaften die 1. Klasse Ost in der Saison 2019/2020 umfasst) sind nun die Würfel definitiv gefallen und es müssen sich die letzten 3 Teams aus der Liga verabschieden müssen. Neben den bereits seit längerem feststehenden Fixabsteiger Hof/Lgb., hat es auch Eichkogel und Zwölfaxing erwischt. Damit wird die 1. Klasse Ost im kommenden Jahr abermals 15 Vereine umfassen, wobei Kleinneusiedl und Schwadorf (Absteiger aus der Gebietsliga) sowie Bruck an der Leitha II und Maria Lanzendorf (Meister der 2. Klasse Ost und Ost-Mitte) neu hinzukommen werden.
Der SCGA gratuliert dem ASK/BSC Bruck an der Leitha II und dem SC Maria Lanzendorf herzlich zum Meistertitel und freut sich auf die kommenden Duelle.

Ein Comeback in der 2. Klasse Ost - nach einjähriger Auszeit - wird der ASV Petronell geben.

Dienstag, 18. Juni 2019

Die Vorbereitungstermine für die Herbstsaison 2019 wurden von Gerald Ursprung und Stefan Friedrich in Kooperation mit dem Trainerteam fixiert und ist ab sofort online abrufbar. Der Trainingsauftakt mit Neo-Trainer Günther Reitprecht wird demnach bereits am Mittwoch, dem 3. Juli 2019 erfolgen. Das erste Spiel im Rahmen des Vorbereitungsprogramms findet dann am Samstag, dem 6. Juli 2019 um 18.00 Uhr in Hundsheim statt.

Vorbereitungsplan

Sonntag, 16. Juni 2019

Ein Teil unserer Mannschaft bzw. des Vorstands war bereits am Tag nach dem letzten Heimspiel mit Sanierungsarbeiten am Kabinengebäude beschäftigt. Dabei wurde aufgrund von Feuchtigkeitsschäden der Putz entfernt. Weiters werden die Mauern trockengelegt und die Nassräume mit einem neuen Boden versehen. Die Arbeiten sollen/müssen bis Mitte Juli abgeschlossen sein.
Der SCGA bedankt sich herzlich bei allen Helfern!!!

 

Sonntag, 16. Juni 2019

In etwas mehr als einem Monat ist es wieder soweit. Unser Sportfest geht über die Bühne. Vom 19.-21. Juli 2019 wird den Besuchern wieder ein abwechslungsreiches Programm auf unserer Sportanlage geboten. Wie im letzten Jahr wird es am Freitag (ab ca. 16.00 Uhr) wieder den SCGA-Supercup für reine (möglicherweise auch gemischte) Hobbyteams geben. Beim SCGA-Supercup (5+1 auf Viertelfeld) sind alle Vereine, Betriebe und Gruppen von Göttlesbrunn und Arbesthal sowie der Umgebung eingeladen, mitzuspielen. Interessenten melden sich bei Gerald Ursprung unter 0676/7350600 oder Gerald.Ursprung@bev.gv.at!

Am Samstag wird es laut Planungen einen Dämmerschoppen mit dem Musikverein Höflein geben.

Am Sonntag wird dann traditionell eine hl. Feldmesse am Sportplatz gefeiert. Im Anschluss um ca. 14.00 Uhr beginnt die Verlosung der Riesentombola mit vielen tollen Preisen (Lospreis € 1,50)! Lose sind ab sofort erhältlich!!!

Schon jetzt lädt Sie der Sportverein zu diesem traditionellen Event auf unserer Sportanlage ein!

Samstag, 15. Juni 2019

Heute ist Meldeschluss für die Nachwuchsmannschaften. Unser Verein wird Teil einiger Nachwuchsspielgemeinschaften sein, um so für jedes Kindesalter eine geeignete Mannschaft anbieten zu können. Eine U11 und U13 wird gemeinsam mit Stixneusiedl und Höflein seine Spiele in Stixneusiedl austragen. Für ein U12-Team, mit denselben beteiligten Vereinen, wurde als Spielort Höflein ausgewählt.
Unser bisheriges U14-Team wird eine NSG mit Wilfleinsdorf, sowie Höflein und Stixneusiedl, mit Spielort Göttlesbrunn bilden.
Auch bei den U16-Burschen sind wir als Kooperationspartner bei der NSG Wilfleinsdorf (in Wilfleinsdorf) beteiligt.
Für alle Kinder, die altersmäßig jünger sind und in keiner U11 spielen können, gibt es eine lose Kooperation mit Höflein, wonach diese Fussballbegeisterten als Leihspieler beim SC Höflein ihrem Hobby nachgehen können.

Samstag, 15. Juni 2019

Der Vorstand, die Spieler und die Trainer gratulieren
Damenmannschaftsmitglied Alexandra Ackerl (15.6.) und Backup-"Sportmanager" Gerald Ursprung (16.6.) herzlich zu deren Geburtstag!

Freitag, 14. Juni 2019

Zum Abschluss dieser sehr erfolgreichen Saison empfingen unsere Kampfmannschaft im letzten Duell der Rückrunde die Mannschaft der Götzendorf Oranjezz, die sich als starker Aufsteiger in dieser Spielzeit präsentierte. Vor Beginn des Spiels wurde Trainer Ibrahimovic gebührend verabschiedet und auch Damen Co-Trainer Richard Spenger bekam seinen Abschieds-Applaus.


Unser Team wollte dem scheidenden Trainer wohl nochmals ein Abschiedsgeschenk machen und absolvierte den letzten Auftritt mit einer Gala-Vorstellung. Bereits nach 6 Minuten eröffnete der in den letzten Spielen bärenstarke Milos Pljevaljcic den Torreigen. Obwohl die Götzendorfer im Feld gut mitspielten hatten sie in der Offensive nicht viel zu bieten, auch weil unsere Verteidigung bombensicher stand und kaum etwas zuließ. Das 2:0 durch Dominik Horvath nach etwas mehr als einer Viertelstunde dürfte einer Abseitsposition entsprungen sein, zählte aber trotzdem. Weitere Chancen folgten, doch es blieb bis zur Pause bei der obgenannten Führung.
In Hälfte zwei wollten die Gäste nochmals ins Spiel zurückkommen und agierten nun engagierter. Sie fanden auch zwei Chancen zum Anschlusstreffer vor, die vergeben wurden. Eindeutig effektiver und auch offensiv klar stärker war unser Team an diesem Abend. Nach rund einer Stunde wurde die Bemühungen der Götzendorfer durch das 3:0 von Sandi Cavkic im Keim erstickt. Mit einem Doppelschlag nur 2 Minuten später war der Wille der Gäste vollends gebrochen. Abermals ein Doppelschlag in Minute 71 und 72 durch Manuel Brunnthaler und Dominik Wilfing schraubten das Score auf 6:0 in die Höhe. Nun war ein weit höherer Sieg möglich, doch unsere Spieler scheiterten mehrmals am gut disponierten Gästekeeper. In Minute 89 setzte Manuel Brunnthaler mit seinem zweiten Treffer in diesem Spiel den Schlusspunkt zum 7:0-Kantersieg.

Ein toller Abschluss einer überragenden Saison, die im 3. Tabellenplatz gipfelte. Damit wurde Trainer Elvir Ibrahimovic ein passendes Abschiedsgeschenk gemacht, das er so schnell nicht vergessen wird, war es doch der höchste Saisonsieg.

Tabelle Kampfmannschaft

Unser Reserveteam feierte mit einem 2:2-Unentschieden einen versöhnlichen Abschluss einer guten Saison mit insgesamt 15 Siegen. Die beiden Treffer zum Remis steuerte "Oldie" Robert Schmidt bei, wobei der Ausgleich zum Endstand in der Schlussminute aus einem Freistoss fiel.

Tabelle Reservemannschaft
 

    

Beim heutigen Heimspiel gegen Berg können die Sportplatzbesucher die hervorragenden Weine des Weinguts von Hans & Martin NETZL verkosten.

Nutzen Sie die Möglichkeit und probieren Sie einen edlen Tropfen.

Wie gewohnt finden Sie den Weinstand auf der neuen Zuschauertribüne!

https://www.netzl.net

Freitag, 14. Juni 2019

Aufgrund von Verwarnungen und Platzverweisen am vergangenen Wochenende wurden folgende Spieler der 1. Klasse Ost gesperrt:

1 Pflichtspiel Sperre (5. oder 9. oder 13. gelbe Karte): Bauer Marc (Hainburg/Donau), Hasiner Kevin (Zwölfaxing), Mustafic Jasmin (Wampersdorf), Rapcan Tomas (Berg)
1 Pflichtspiel Sperre (gelb-rote Karte):
 Novak Boris (Hainburg/Donau)
1 Pflichtspiel Sperre (rote Karte): Buchberger Michael (Reisenberg)
2 Pflichtspiel Sperre (rote Karte): Mihalek Matej (Hainburg/Donau)
3 Pflichtspiel Sperre (rote Karte):
 Hinterkerner Werner (Zwölfaxing)

Freitag, 14. Juni 2019

Der Vorstand des SCGA möchte sich auch auf diesem Wege für die Organisation des rundum beliebten Weinstandes bei jedem Heimspiel bei Herrn Robert und Frau Hilde Hofbauer herzlich bedanken.

Nicht nur die fussballbegeisterten Zuschauer, sondern auch die Weinliebhaber abseits des grünen Rasens wissen dieses Service zu schätzen und nutzen die Gelegenheit, die jeweiligen Weine in einer geselligen Runde zu verkosten.

Freitag, 14. Juni 2019

Die Kampf- und Reservemannschaft rund um die beiden Kapitäne Christoph Hofbauer und Maximilian Gutschik möchte den Fans des SC Göttlesbrunn-A. ein großes Kompliment aussprechen und sich für die tolle Unterstützung in der Saison 2018/2019 bedanken!

Natürlich hoffen die Spieler, dass die vielen Anhänger die Mannschaft auch in der kommenden Saison lautstark anfeuern werden! 

Freitag, 14. Juni 2019

Das letzte Spiel der U14-Saison 2018/2019 bestritten unsere Youngsters auswärts beim bereits feststehenden überlegenen Meister aus Hof/Lgb. DIe Glatzer/Krisa-Truppe konnte das Spiel offen halten, musste sich aber dennoch mit 3:5 geschlagen geben.

Tabelle U14

Donnerstag, 23. Mai 2019

Auf unsere U12-Minis wartete heute Abend - nach längerer Spielpause - die Begegnung gegen den SV Stixneusiedl. Um 18.00 Uhr wurde auf unserer Sportanlage diese letzte Begegnung der heurigen U12-Saison angepfiffen, die mit einem klaren 6:0-Auswärtssieg für die Stixer endete.

Tabelle U12

Mittwoch, 12. Juni 2019

Nachdem Johannes Weber bereits vor einiger Zeit als erster Neuzugang für die neue Saison verkündet werden konnte, folgte an diesem Woche eine weitere TOP-Verstärkung für unser Kampfmannschaftsteam. Der 29jährige Patrick Haider, seines Zeichens langjähriger Kapitän beim Wiener Stadtligisten Mannswörth, konnte - trotz mehrerer Angeboten von diversen anderen Vereinen - zu uns nach Göttlesbrunn gelotst werden. Er soll in der Defensive zum Einsatz kommen, unsere Abwehr nochmals verstärken und so zum unüberwindbaren Bollwerk machen.

Mittwoch, 12. Juni 2019

Der nächste Versuch, das bereits mehrmals abgesagte Spiel gegen Laxenburg nachzutragen, wurde heute gestartet. Um 18.30 Uhr gastierte unser U14-Team auswärts in Laxenburg und musste sich doch deutlich mit 0:5 geschlagen geben.

Tabelle U14

Mittwoch, 12. Juni 2019

Am vergangenen Montag fand unser traditionelles Pfingstevent statt, das auch heuer wieder hervorragend besucht war. Nach der heiligen Feldmesse wurden Ehrungen an Herrn Reinhard Paller (Verleihung "Ehrenobmann"), Herrn Peter Schenzel (Verleihung "Goldene Vereinsnadel") und Frau Raphaela Dinhof (Verleihung "Bronzenes Gemeinde-Ehrenzeichen) vergeben.
Zum Abschluss folgte nach dem Schnitzelessen ein Legendenmatch der Damenmannschaft samt Verabschiedung von Co-Trainer Richard Spenger und Kapitänin Raphaela Dinhof.
Hier ein paar Impressionen von Gerald Ursprung.



Ehrungen nach der hl. Feldmesse u.a. mit Dechant Mag. Paul Gnat,
Bgm. Ing. Franz Glock und Vzbgm. Franz Schwarz
 

Die "alten" Granden zusammen auf einem Bild:
Kantineur Manfred Pimpel, Kassierin Johanna Halter und Obmann Reinhard Paller
 



Drei "Generationen" an Obmännern auf einem Bild:
Reinhard Paller und Peter Schenzel nehmen Christian Zeller in die Mitte



Verabschiedung von Raphaela Dinhof und Richard Spenger
vor dem Legendenspiel

Der Vorstand des SC Göttlesbrunn-Arbesthal möchte an dieser Stelle allen freiwilligen Helfern ein großes Dankeschön aussprechen. Besonders bedanken will sich der Vorstand bei einigen Unermüdlichen, die für den reibungslosen Ablauf (u.a. Herrichten und Wegräumen) gesorgt haben!!! Ebenso gedankt wird allen Spendern von Mehlspeisen!!!

DANKE !!!!

Dienstag, 11. Juni 2019

Der Vorstand, die Spieler und die Trainer gratulieren Obmann und Damentrainer Christian Zeller herzlich zu seinem Geburtstag!

Montag, 10. Juni 2019

Am heutigen Pfingstmontag findet unser traditionelles Pfingstevent statt!

Um 10.00 Uhr feiert Dechant Mag. Paul Gnat die traditionelle Feldmesse auf unserer Sportanlage mit anschließenden Ehrungen!
Nach dem genüsslichen Schnitzelessen findet um ca. 14.00 Uhr ein "Legendenspiel" unserer Frauenmannschaft statt.

Schon jetzt lädt Sie der Vorstand zu dieser Veranstaltung recht herzlich ein und freut sich auf Ihr Kommen!

Zum Vergrößern des Plakats einfach draufklicken!!!

Samstag, 8. Juni 2019

Der Vorstand und die Spieler gratulieren dem scheidenden Erfolgstrainer Elvir Ibrahimovic herzlich zu seinem Geburtstag!

Samstag, 8. Juni 2019

Unsere beiden Herrenteams gastierten am heutigen Nachmittag - wohl zum letzten Mal für längere Zeit - beim Fixabsteiger aus Hof/Lgb. Bei sonnigen, sehr warmen Bedingungen fanden sich nur wenige Zuschauer am Hofer Sportplatz ein, auch weil die Heimischen die Saison über nicht überzeugen konnten. Unser Team, das diesmal in Vertretung von Geburtstagskind Elvir Ibrahimovic von Gerald Ursprung an der Linie betreut wurde, musste diesmal "nur" auf Franz Schwarz und Niklas Scholz verzichten.


Von Beginn an drückte unsere Mannschaft aufs Tempo und war das eindeutig bessere Team. Nach einer tollen Vorarbeit von Milos Pljevaljcic zog Manuel Brunnthaler alleine aufs Tor zu und sorgte bereits nach 5 Minuten für die rasche Führung. Mit diesem Vorsprung wurde es natürlich einfacher für unsere Mannschaft und so ging in der ersten Hälfte von den Heimischen keine Gefahr aus. Im Gegenteil dazu versuchte unsere Elf immer wieder über die Seite durchzukommen und so war es wiederum Milos Pljevaljcic, der mustergültig alleine vor dem Tormann nochmals querlegte und somit Manuel Brunnthaler den zweiten Treffer nach einer halben Stunde ermöglichte. Weitere Möglichkeiten durch Simon Glatzer oder dem Ex-Hofer Sandi Cavkic folgten brachten aber keinen weiteren Erfolg.
Nach dem Seitenwechsel ging es in ähnlicher Tonart weiter und nach 7 Minuten wurde Manuel Brunnthaler im Strafraum von den Füssen geholt. Den fälligen Elfmeter versenkte Thomas Mraz zum 3:0.

In der Folge schlichen sich auch in unser Spiel immer wieder leichte Fehler ein, wodurch manche Überzahlsituation leichtfertig ausgelassen wurde. Allerdings stand man in der Abwehr großteils sicher und daher verbrachte Tormann Wieninger einen geruhsamen sonnigen Nachmittag. Zum Ende des Spiels krönte Manuel Brunnthaler mit seinem dritten Treffer - aus einem Abstauber - seine tolle Leistung an diesem Samstag.
Mit diesem 4:0-Erfolg holte man die vorprogrammierten 3 Punkte in souveräner Weise und eroberte den 3. Tabellenplatz wieder zurück. Die Mannschaft widmete Trainer Ibrahimovic diesen Sieg und sorgte damit für das passende Geburtstagsgeschenk.

Tabelle Kampfmannschaft

Unsere Reserve trat mit einem "Mini-Team" an und musste in Hälfte zwei eine Zeit lang sogar zu zehnt auskommen. Dennoch beherrschte man die Partie klar und gewann hochverdient mit 8:1. Für die Treffer sorgten 3x Sebastian Horvath, 2x Moritz Gundel und je einmal Michael Jandl, Jürgen Storch und Anton Paul.

Tabelle Reservemannschaft
 

Samstag, 8. Juni 2019

Das abgesagte letzte Meisterschaftsspiel unserer Frauenmannschaft wurde neu terminisiert und fand heute um 17.30 Uhr in der Grenzgemeinde zum Burgenland - nämlich beim USC Wampersdorf - statt. In einer torreichen Begegnung zog unser Team - nach 2:1-Pausenführung - leider den Kürzeren und musste sich mit 4:7 geschlagen geben. Damit konnte man die rote Laterne nicht mehr abgeben und beendete die Meisterschaft auf dem letzten Platz.

Tabelle Frauenmannschaft

Freitag, 7. Juni 2019

Aufgrund von Verwarnungen (es gab in der letzten Runde keine Platzverweise) am vergangenen Wochenende wurden folgende Spieler der 1. Klasse Ost gesperrt:

1 Pflichtspiel Sperre (5. oder 9. oder 13. gelbe Karte): Buchel Ivan (Hainburg/Donau), Erben Lukas (Wampersdorf), Fischer Sven (Wienerwald), Schneider Peter (Haslau/Donau)

Freitag, 7. Juni 2019

Der Vorstand, die Spieler und die Trainer gratulieren "Kantinen-Backup" Bernd Zechner sowie Kaderspieler Anton Paul herzlich zu deren Geburtstag!

Donnerstag, 6. Juni 2019

Nach den geführten Gesprächen mit den Fussballvereinen aus Stixneusiedl und Höflein wird man nach derzeitigem Stand zukünftig Spielgemeinschaften in den Alterklassen U10 bis U13 bilden, die in Stixneusiedl bzw. Höflein ihre Spiele austragen sollen.

Obwohl man den ein oder anderen Abgang beim derzeitiges U14-Team im Sommer zu verzeichnen hat, wird versucht auch in der kommenden Saison eine Mannschaft (U15) zu stellen.

Mittwoch, 5. Juni 2019

Für unsere U14-Mannschaft geht es Schlag auf Schlag. Nachdem man noch am Sonntag auf Erlaa getroffen ist, ging es bereits am heutigen Mittwoch-Abend mit dem Auswärtsspiel bei der SPG Kleinneusiedl/Enzersdorf weiter. Auch dieses Spiel konnte man erfolgreich gestalten und einen klaren 5:1-Sieg einfahren. Für die Tore sorgten 3x Sven Rauscher und je 1x Nico Stolberger und Julian Kuzmich.

Tabelle U14

Dienstag, 6. Juni 2019

Nach nunmehr 4 1/2-jähriger Zusammenarbeit (mit einer kleinen Auszeit von Anfang Juli-Ende September 2017) trennen sich die Wege des SCGA und Erfolgstrainer Elvir Ibrahimovic. Zu Beginn seines Engagements konnte er trotz guter Rückrunde den Abstieg aus der 1. Klasse Ost nicht verhindern (Saison 14/15). Doch bereits im Jahr darauf wurde der emotionale sofortige Wiederaufstieg in die 1. Klasse gefeiert. Danach etablierte man sich in dieser Liga mit den Plätzen 5 (2016/2017) und 7 (2017/2018) in der oberen Tabellenhälfte und konnte in der heurigen Saison sogar nochmals nachlegen. Bis 5 Runden vor dem Ende war man mit Reisenberg und Himberg auf Augenhöhe im Titelkampf und begeisterte nicht nur Fans aus Göttlesbrunn-Arbesthal, sondern auch aus der Umgebung, die zu treuen Matchbesuchern wurden.
Aus rein privaten Gründen beendet Trainer Ibrahimovic seine Trainertätigkeit beim SCGA mit Mitte Juni 2019, wobei ihm der Entschluss keinesfalls leicht gefallen ist, da ihm der Verein ans Herz gewachsen ist. Der Vorstand möchte sich auf diesem Wege für seinen Einsatz und sein Engagement in den letzten Jahren herzlich bedanken und wünscht ihm alles Gute für seine weitere Zukunft.

Für die vakante Stelle des Cheftrainers konnte der Vorstand bereits einen neuen Trainer für 2019/2020 gewinnen. Günther Reitprecht (vormals Spieler u.a. in Sommerein und zuletzt Co-Trainer in Mannersdorf bzw. Trainer in Ebergassing) wird unser Team zukünftig betreuen und hoffentlich ebenso erfolgreich (wie sein Vorgänger) coachen.

Ältere News finden Sie unter unserem News-Archiv!!!!